Zum Shop


 Mit der San Omega Fettsäure-Analyse können Sie bequem von Zuhause Ihre Fettsäurenwerte bestimmen lassen. Gemessen wird das Omega-6/3-Verhältnis, Omega-3-Index sowie 26 Fettsäuren. Die Auswertung Ihres Blutes wird von einem unabhängigen Labor durchgeführt.

Fettsäure Analyse

  • Geprüfte und dokumentierte Analyse-Methode mit hoher Stabilität der Analyse-Werte (approximiert Erythrozyten-Werte)
  • Ausgeführt beim europäisch führenden unabhängigen Speziallabor für Fettsäure-Analysen.
  • Ausführlicher Befund als Grundlage einer medizinischen Ernährungsberatung
  • Einfache Blutentnahme durch Fingerbeere
  • Kostengünstig

Die San Omega Fettsäure-Analyse ist auch in der Apotheke erhältlich

Der individuelle Bedarf an Omega-3 lässt sich mit Hilfe des Selbsttests zur Analyse des Fettsäure- und Omega-Profils (San Omega Analyse) belegen. Mit einigen Tropfen Blut aus der Fingerbeere wird Ihr Fettsäure-Profil analysiert und Sie erhalten unter anderem Informationen zu:

Omega-3 Index: Gibt den Anteil der marinen Omega-3-Fettsäuren EPA und DHA im Verhältnis zu den gesamten Fettsäuren an. San Omega empfiehlt einen Anteil von über 8%.

Omega-6/3-Verhältnis: Weist auf das Verhältnis zwischen Omega-6 und Omega-3-Fettsäuren hin, die bei der Entzündungsbildung und -hemmung entscheidend mitwirken. Ein zu hohes Omega-6/3-Verhältnis (Omega-3-Ratio) führt zu einem unerwünscht hohen Entzündungsniveau im Körper.

Transfett-Anteil: Transfette sind Fettstoffe, die nicht natürlich in den Körper gehören. Transfette schaden den Zellen. Der Transfett-Anteil sollte niedrig sein. Es wird empfohlen, dass die industriellen Transfette weniger als 0,50% der gesamten Fettsäuren ausmachen sollen.

Zum Shop